Wirbelsäule-/Schulter-/Rückentraining mit Profis in

der Kletterhalle

 Balance Zentrum für

  Physiotherapie &     Osteopathie

Sehr geehrte Patienten!
Liebe Kletterfreunde!

Wir starten wieder mit unserem „Therapeutischen Klettern“ am
MITTWOCH, 02.10.2013
16:45 – 17:35 Uhr
in der Kletterhalle im Sportpark Kitzbühel. Das Klettern findet jeden Mittwoch von Oktober bis April statt und wird von Herrn PT Wolfgang Kaiser abgehalten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen unter Tel. 05356/66536 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!
6er Block               € 75,- (inkl. Eintritt)
Schnupperstunde   € 15,- (inkl. Eintritt)

Was ist Therapeutisches Klettern?

Das Therapeutische Klettern ist eine aktive Therapieform, bei der Bewegungen aus dem Klettersport für die Therapie individuell abgewandelt werden. Es wird dabei in Bodennähe ohne Seil geklettert. Es ist keine Kletterausrüstung erforderlich. Die Kletterwand ist mit großen, ergonomischen Griffen und Tritten ausgestattet. Durch die geringe Kletterhöhe und Sicherung durch Matten ist es gefahrlos und für alle Altersstufen geeignet.

Anwendungsgebiete:

  • orthopädische Probleme (Wirbelsäule, Schulter, Nacken, Knie, Hüfte,…)
  • nach Unfällen (Muskelaufbau, Koordination,…)
  • Neurologie (Parkinson, Schlaganfall,…)
  • Kinder/Jugendliche (Haltungsschwächen, Aufmerksamkeitsstörungen,…)

Ziele:

  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Anbahnung und Erlernen von Bewegungsabläufen für eine verbesserte Bewegungsausführung
  • Aktive Aufrichtung/Haltung verbessern – dadurch Verbesserung der stabilisierenden Muskulatur
  • Training der Koordination und des Gleichgewichts
  • Muskuläre Dysbalancen ausgleichen (Dehnen, Kräftigen)
  • Ganzkörperkräftigung
  • Konzentration schulen

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der Physiotherapie Balance
Jochbergerstr. 96, 6370 Kitzbühel

VORTRAG

DIENSTAG, 29.01.13          19:00 Uhr

PT Sabine Rettenwander & PT Elisabeth Mayer

Therapeutisches Klettern“

Therap. Klettern wird in der Physiotherapie als aktive Trainingsmöglichkeit verwendet.

Dafür werden Bewegungen aus dem Klettersport für die Therapie individuell abgewandelt.

Es wird dabei in Bodennähe und ohne Seil geklettert. TK ist für alle Altersstufen geeignet.

Therapeutisches Klettern wird bei orthopädischen Problemen, nach Unfällen und in der Neurologie angewandt.

Die Schwerpunkte an diesem Abend sind:

-      Skoliose

-      Schulter- und Nackenbeschwerden

-      Knie- und Hüftprobleme

 Es besteht die Möglichkeit, Übungen aktiv auszuprobieren und eine neue Sportart, bzw. Therapieform kennenzulernen.

Der Vortrag findet in unserem Trainingsraum statt und ist wie immer kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie!

 Sabine & Elisabeth

Physiotherapie Balance

Jochbergerstr. 96, 6370 Kitzbühel

Tel. 05356/66536

www.balance-physio.at