Egal ob die PFS Turm, Salewa oder Walk the line: an 80 bis 100 Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden kann jeder seine persönlichen Grenzen testen. Die Routen werden regelmäßig neu gesetzt!

  • 40% der Routen reichen bis zum Schwierigkeitsgrad V und stellen ideale Bedingungen für Anfänger dar
  • 40% der Routen befinden sich im mittleren Niveau und umfassen die Schwierigkeitsgrade VI bis VIII
  • 20% der Routen sind für das Spitzenfeld gedacht (Schwierigkeitsgrad VIII und schwerer).

Die Routen werden von professionellen, ausgebildeten Routensetzern gesetzt und regelmäßig gewechselt.